3 beliebte Hausmittel gegen Pickel

Hausmittel gegen Pickel?
Kennst Du diese 3 Hausmittel für reine Haut?
(Bild: BotheredByBees)

Sicherlich hast Du bereits einige Mittel gegen Pickel ausprobiert.

Wir halten eine natürliche Behandlung für sehr sinnvoll und sind deshalb gegenüber Hausmitteln aus der Natur positiv eingestellt. Sie haben selten Nebenwirkungen und enthalten wertvolle Nährstoffe, die Deiner Haut gut tun.

Im Folgenden möchten wir Dir 3 Hausmittel gegen Pickel vorstellen, die Dir bei der Behandlung von unreiner Haut behilflich sein können.

Am Ende des Artikels erfährst Du, wie es möglich ist Dein Hautproblem dauerhaft zu lösen.

Hausmittel 1 – Aloe Vera zur Behandlung von Pickeln

Die Heilpflanze Aloe Vera besitzt mehr als hundert Inhaltsstoffe, deren Zusammenspiel für die gesundheitsfördernde Wirkung verantwortlich ist. Durch den antiseptischen Effekt wird die von Pickeln betroffene Stelle gereinigt. Dabei versorgt Aloe Vera die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit.

Aloe Vera kann äußerlich und innerlich angewendet werden. Ideal ist es, die betroffenen Stellen äußerlich zu behandeln und mit der inneren Anwendung für eine Stärkung des Immunsystems zu sorgen.

Beim Kauf eines Aloe Vera Produktes solltest Du unbedingt auf erstklassige Qualität achten. Die Präparate und Säfte aus dem Supermarkt sind meistens minderwertig, da sie nur kleine Mengen  Aloe Vera enthalten.

In manchen Onlineshops kannst Du ein Frischblatt bestellen, das in Alufolie gewickelt einige Wochen im Kühlschrank haltbar ist. Davon schneidest Du ein Stück des gelartigen Fleisches heraus und betupfst damit Deine Pickel. Diese Fleischstücke kannst Du auch unter Salat mischen und somit innerlich anwenden.

Hausmittel 2 – Bachblüten gegen Pickel

Der Name Bachblüten stammt von ihrem Entdecker Dr. Edward Bach. Er fand 38 Pflanzen, deren Energien auf die Gemütszustände des Menschen einwirken. Seiner Ansicht nach hängen Krankheiten und seelische Verfassung zusammen. Somit beeinflussen die Bachblüten die psychische Verfassung und gleichzeitig verbessert sich der körperliche Zustand.

Bachblüten werden in der Regel individuell gemischt. Das heißt, in eine Mischung kommen die Blüten, die zum aktuellen seelischen Zustand des Menschen passen. Mithilfe eines Heilpraktikers kannst Du Dir eine auf Dich abgestimmte Mischung zusammenstellen lassen, die dann über mehrere Wochen täglich eingenommen wird.

Für die äußerliche Anwendung empfiehlt sich die Rescue-Salbe. In ihr ist unter anderem die Blüte Crab Apple enthalten, die auch Reinigungsblüte genannt wird. Die Salbe wird dünn auf die betroffenen Stellen aufgetragen.

Hausmittel 3 – Anti-Pickel-Mittel Honig

Ein weiteres Hausmittel gegen Pickel ist der Honig. Er wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Für die Behandlung der Haut solltest Du Qualitätshonig kaufen. Das bedeutet, dass der Honig naturbelassen ist und keine chemischen Zusatzstoffe enthält.

Mit Honig kannst Du beispielsweise ein Bad zubereiten: Mische hundert Gramm Honig mit drei viertel Liter Milch. Dieses Mischung wird erwärmt, sodass sich der Honig auflösen kann. Die Honig-Milch-Mischung schüttest Du in Dein Badewasser.

Wirst Du Deine Pickel mit Hausmitteln dauerhaft los?

Die Hausmittel werden Dir dabei helfen, das Hautproblem zu lindern. Du wirst also mit den natürlichen Mitteln für einen kurzfristigen Erfolg sorgen. Möchtest Du langfristig ein gesundes Hautbild erzeugen, empfehlen wir Dir den Ratgeber „Nie mehr Akne“. Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung wirst Du Dich für immer von Deinen Pickeln verabschieden können. Auf Seite 28 im Kapitel 2 erklärt der Autor Mike Walden die Unterschiede zwischen konventionellen und natürlichen Mitteln gegen Pickel.

Reine Haut Vitamine
Kostenlos: 10 unnötige Akne-Alltagsfehler

Lade jetzt Dein kostenloses Willkommenspaket herunter mit zwei der beliebtesten ReineHaut24 eBooks.

Jetzt kostenlos downloaden!

von Cornelius

Cornelius hatte selbst jahrelang Probleme mit unreiner Haut und konnte die Blicke der "Anderen" einfach nicht mehr ertragen. Deshalb hat er sich dazu entschieden endlich das Thema anzugehen und schöne Haut zu bekommen. Er hat viel getestet und probiert und möchte sein Wissen und seine Erfahrungen nun mit der Welt teilen.

Folgende Posts könnten Dir auch gefallen:

Ist dieses 4000 Jahre alte Wundermittel das Nummer...  Unglaublich, wie Dir die Zistrose Hilfe gegen Pickel bieten kannObwohl die Zistrose als Heilpflanze hierzulande zwischenzeitlich etwas in Vergessenheit geraten ist, sind ihre positiv...
8 beliebte Hausmittel gegen Pickel Im Folgenden möchten wir dir 8 beliebte Hausmittel und ihre Anwendung vorstellen. Wir würden uns freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt und uns sagst, ob ein bestimmtes Hausmittel besonders g...
5 Geheimtipps für die richtige Anwendung von Apfel... Unansehnlich, mit gelber Flüssigkeit gefüllt und an Größe immer mehr zunehmend - dieser Pickel, der Dich bereits seit einigen Tagen quält, muss endlich verschwinden.Fest entschlossen, dem läst...
Kernseife gegen Pickel – 5 Praxistipps Du bist wieder einmal bei Verwandten zu Besuch, als Dich Deine Großmutter auf Deine unreine Haut anspricht, unter der Du bereits seit Wochen leidest.Spontan empfiehlt sie Dir, doch einmal ein ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *